Das Schloss im Himmel

Nach unten

Das Schloss im Himmel

Beitrag  Admin:CloudAC/SephirothAC am Di Okt 20, 2009 12:55 am

Sheeta ist ein junges Mädchen, das seit dem Tod ihrer Eltern allein in ihrer Hütte in den Bergen lebt und einen wertvollen Edelstein besitzt. Der geheimnisvolle Muska, ein Agent der Regierung, schafft es, sie mithilfe der Armee auf ein Luftschiff zu entführen. Als dieses von der Luftpiratin Dora und ihren Söhnen angegriffen wird, klettert Sheeta aus einem Fenster und stürzt in die Tiefe. Sie landet jedoch, da ihr Stein die Kraft hat, sie zum Schweben zu bringen, bewusstlos in den Armen von Pazu, der ebenfalls Waise und bei den Bergarbeitern einer Minenstadt angestellt ist. Die beiden freunden sich an und machen sich bald auf die Suche nach Laputa, einer verborgenen Stadt im Himmel; Pazus verstorbener Vater soll Laputa gesehen haben und Sheetas Familie stammt ursprünglich von dort. Sheeta erfährt außerdem, dass sie die rechtmäßige Thronfolgerin von Laputa ist.

Die Armee und Muska können Sheeta erneut entführen, allerdings wird sie von Pazu und den Piraten, mit denen er sich angefreundet hat, gerettet. Dabei kommt ihr auch ein riesiger Roboter zuhilfe, der aus Laputa stammt und von ihrem Stein aktiviert wurde. Er richtet in der feindlichen Festung ein Chaos an, wird aber schließlich zerstört; dabei gelangt Muska an Sheetas Stein und kann dessen Macht für seine Pläne ausnutzen. Die Armee macht sich gemeinsam mit ihm auf den Weg nach Laputa. Jedoch wissen auch Sheeta, Pazu und die Piraten die Richtung, in der die Stadt liegt: Mit Luftschiffen gelangen beide Seiten nach Laputa. Pazu und Sheeta kommen zuerst an und sind überwältig von den wunderbaren Gärten, der naturellen Vielfalt und Friedlichkeit. Menschen scheint es keine zu geben, jedoch friedliche Roboter, die sich liebevoll um die tierischen und pflanzlichen Bewohner Laputas kümmern.

Auch Muska und die Armee kommen jedoch bald an und nehmen die Piraten gefangen. Der Geheimagent, der sich ebenfalls als ein Nachkomme der ursprünglichen Bewohner Laputas entpuppt, öffnet mithilfe des Steins ein geheimes Tor und übernimmt die Macht in der fliegenden Stadt. Mit Sheeta als Geisel an seiner Seite tötet er die Soldaten und will mit den mächtigen Waffen Laputas die Weltherrschaft an sich reißen. Jedoch gelingt es Sheeta und Pazu, ihn zu überwältigen und einen Selbstzerstörungszauber auszulösen, durch den der Energiekern der Stadt zerstört wird und Muska mit in die Tiefe reißt. Sie fliegen mit einem Gleiter davon, während der obere Teil Laputas, die friedliche Stadt, die durch einen riesigen Baum vor der Zerstörung geschützt wurde, immer weiter in den Himmel entschwebt.

Quelle:wikipedia.de
avatar
Admin:CloudAC/SephirothAC
Admin

Männlich Number of posts : 177
Age : 35
Ort : Raum Trier
Points : 298
Reputation : 0
Registration date : 18.10.07

Benutzerprofil anzeigen http://www.cloudac.de

Nach oben Nach unten

Re: Das Schloss im Himmel

Beitrag  V3n0m am Do Okt 22, 2009 1:30 am

Ohhh, ich liebe diesen Film, ich glaub ich hab den schon 10 mal gesehen.
Meiner Meinung nach der beste Anime Film den es gibt. In allen Belangen unschlagbar. Das Ending boahh
Wahnsinn, das Lied ist einfach so göttlich.
Kann ich jedem Anime-Fan nur ans Herz legen der vll auf Filme mit Inhalt und vll nicht ganz soviel Action/schlägerei etc. Wert legt Smile
avatar
V3n0m

Number of posts : 20
Age : 27
Ort : Eifel ähm Beleriand xD
Points : 22
Reputation : 0
Registration date : 19.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Das Schloss im Himmel

Beitrag  Admin:CloudAC/SephirothAC am Do Okt 22, 2009 5:04 pm

Ja der Film wahr ganz gut^^
avatar
Admin:CloudAC/SephirothAC
Admin

Männlich Number of posts : 177
Age : 35
Ort : Raum Trier
Points : 298
Reputation : 0
Registration date : 18.10.07

Benutzerprofil anzeigen http://www.cloudac.de

Nach oben Nach unten

Re: Das Schloss im Himmel

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten